Blossoms Blauer Blubber Blog

Schreibblockade

Ich liebe es ja Geschichten zu schreiben oder FanFiktions oder sonst was. Ich habe mit total auf den Samstag gefreut, weil ich da nichts vorhatte und voll Bock aufs Schreiben hatte und jetzt? Schreibblockade.
Ich hatte vorher noch nie eine. Ich konnte immer gut schreiben. Vielleicht hatte ich mal keinen Bock, aber es war immer mehr oder weniger gut.
Und jetzt? Ich schreibe nur noch scheiße zusammen.
Nicht mal bei meiner Lieblingsgeschichte kann ich weiterschreiben.

Ach es ist zum heulen ((
Ich bin so inspiriert, aber alles was ich schreibe ist mist. Ich glaube sogar fest daran, dass das hier Mist ist. Ist es das?

Heyy. Ich habe ja noch was auf meinem USB-Stick... Vielleicht inspiriert mich das.

Außerdem hat mein Shitty Fernseher am Donnerstag nich Criminal Minds aufgenommen. Das macht mich wirklich traurig. Das ist das einzige, auf das ich mich in der Woche freue. Und dann nimmt dieses Scheißteil das nicht auf.....
Ich will am Wochenende Angst haben, dass ich von einem Kerl mit verkorkster Kindeheit ermordet werde, weil ich ihm über den Weg gelaufen bin....

Am Donnerstag dann noch ein kleiner Wutanfall beim Lesen der Bravo. Ich frage mich ehrlich, warum ich diese Scheiße noch lese. Das ist doch alles sowas von überinterpretiert und ausgedacht. Jedesmal wenn die Bravo sagt irgendwas ist cool, dann finde ich es automatisch scheiße.
Und Selena Gomez hat nicht automatisch ein Alkoholproblem, wenn sie auf Instagram zwei Bilder hochgeladen hat, auf denen sie ein Weinglas in der Hand hat.

8.3.14 19:28

Letzte Einträge: Update haha

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung